Sonntagslinks: Blauwale, Klepper und Filmfestivals

Lebensgefährlicher Leichtsinn? Schon etwas risky, aber hey, da gibt’s ganz andere. Jedenfalls finde ich die Aktion von Rick Coleman interessant und mal recht erfrischend. Schaut’s euch an, bei Spiegel und Bild.

Jürgen Schütte fuhr schon letztes Jahr mit dem Faltboot um Spitzbergen, 850 Kilometer. In seiner „Multivisionsshow“ berichtet er nun davon, 4-seasons schrieb einen schönen Artikel.

Apropos Faltboote: Klepper, die oberbayrische Faltbootschmiede, bastelt an einem Multifunktionskajak. Wie diese Matroschka-Puppen aus Russland lassen sich einzelne Schichten ineinander schieben. Das System aus Kohlefaser kann dadurch in kleinere Boote aufgeteilt oder sogar in eine Badeinsel umgebaut werden. Warum nicht?

Das Kanu Magazin zeigt ein Video.

Filmfestivals
Zunächst bleiben wir mal in Oberbayern. Am Tegernseer gibt’s das bescheidene aber sehr interessante Bergfestival. Der Bayrische Rundfunk gibt einen Vorgeschmack.

Das eigentliche Highlight diese Woche ist aber wohl die European Film Tour 2011. Im Freiluftblog und auf der Homepage gibt weitere Infos. Dass Konstanz eine der über 50 Locations ist, in welche die Film Tour einkehrt, freut mich natürlich besonders.

Abschließend bleiben wir bei bewegten Bildern: Über die Ostsee von Stockholm nach Turku in 20 Tagen.

Einen schönen Sonntag!

Advertisements

Über Chris Pillen

Blogge, bike, programmiere und lese viel Zeitung.

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s