Sonntagslinks: Kanu Big Air, Ernährung auf Touren und Outdoor Shop

Stalefish Grap, Crazy Squirrel, Nollie – Wenn ihr jetzt glaubt, im Boarder Blog zu sein, liegt ihr falsch. Begriffe aus aus den diversen Szenesportarten finden leise Einzug in den Kanusport. Neben Snowkayak und Skykayakig ist ein viel heimlicherer Hauptdarseller des Paddelsports das Kanu Big Air. Ich war mal bei einem Snowboard Big Air in Frankreich als Zuschauer dabei. Die Hip Hop Musik im Hintergrund macht einen Wahnsinnig, aber die unvorstellbar hohen und weiten Sprünge sind beeindruckend anzuschauen. Die Tricks, die die Boarder während ihrer Sprünge versuchen, zu benennen, ist nur unwesentlich komplizierter als Kernphysik. Ganz praktisch lässt sich dagegen in diesem Jahr die erste inoffizielle Kanu Big Air Weltmeisterschaft erleben. In Hamm (NRW) wird sie ausgerichtet. Internationale Fahrer sind geladen, das Preisgeld fällt mit 500€, die auf die ersten drei verteilt werden, relativ mau aus. Man kann sich auf der Homepage als Fahrer registrieren.

 
Sonntagslink

Auf outstore.de entsteht laut deutsche-startups derzeit ein recht dicker E-Commerce-Marktplatz. Die Gründer Michael Munz und Johannes Altmann sind waschechte Internetunternehmer. Wie die beiden auf Zubehör und Fashion für Outdoorenthusiasten kommen – man weiß es nicht. Vielleicht einfach weil Globetrotter und co. sich im Netz anstellen wie Pixellegasteniker? Der Outstore steht wohl kurz vor dem Start. Ob das Foto von dem Creaker auf der derzeitigen Teaserseite andeutet, dass man einen entsprechenden Fokus setzen wird? Hoffen wir es.


Sonntagslink

Hunger auf längeren Touren? In einem Artikel im Outdoor Blog las ich zwei interessante Tipps. Erstens: Man stelle sich als Basis für jeden Tag der Tour ein ca. 100 bis 125g schweres Müsli zusammen. Einfach weil es so wenig Platz wegnehme und einen gut versorge. Und das stimmt, Müsli kann man ja wirklich quetschen und kneten wie man will. Zusammen mit der richtigen Menge Trockenmilch füllt er die Flocken in Ziplockbeutel. Einen für jeden Tag. Doch mit Müsli allein würde die Tour zur Qual. Je nach dem wohin die Reise geht, sollte man mindestens auf hartgekochte Eier, Äpfel und Bohnen nicht verzichten. Sie bieten eine Grundversorgung an Eiweißen, Vitaminen, Eisen und Magnesium.

Sonntags

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sonntagslinks: Kanu Big Air, Ernährung auf Touren und Outdoor Shop

  1. Pingback: Sonntagslinks: Paddelblog, Wasserfallfotos, Sickline und neuer Outdoorshop « Das offizielle Kanubox Blog

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s