Sonntagslinks: 25 weltbeste Paddler bei einem Event

Vor einem Monat war es unsicher, dass dieses Jahr wieder dieser großartige White Water Grad Prix stattfindet. 2011 war der WWGP bereits ein tolles Event. Es ist gerade einen Monat her, dass das Komitee des White Water Grand Prix eine „Fundraisingwebsite“ zusammenbaute. Also eine Internetseite, die um Sponsoren wirbt. Eigentlich dürfte es kein Problem für so einen Wettbewerb sein, Unterstützung zu finden. Redbull? Das ist im Prinzip nix anderes, als das viel besprochene „Crowdsourcing“. Das Ergebnis könnte interessant sein, denn wie kulturelle Projekte, könnten auch deutsche Veranstalter die Crowd nutzen, um neue Events im Kanusport zu finanzieren.

Sonntagslink: Save the WWGP!

Dieses Jahr startet das Event am 1. Dezember und zwar in Chile. Es geht 14 Tage und die Freunde des Kanusports absolvieren 5 Stationen und Disziplinen. 30 Paddler werden an dieser Plantschtour teilnehmen. Eine Station wird als „Enduro“ bezeichnet, was ich als eine Art Downhill auf Wasser auffasse. Es gibt noch Slalom, Sprint und Boatercross. Für das diesjährige Winterevent geht es allerdings vor allem darum, für den WWGP 2013 zu begeistern – insbesondere Sponsoren. Klappt das nicht, wird das nächstes Jahr wohl nichts.

Sonntagslinks: Der White Water Grandprix

Das Team hat auch im letzten Jahr bereits ein Video herausgebracht. Im Stil einer klassischen Sportübertragung kann das 45-Minutenvideo online geschaut werden. Zentral im Konzept des WWGP ist allerdings auch die weltweite Übertragung via Netz. Es soll einfach auf der Welt stattfinden. Wenn ich die Zeichen nun richtig deute, wird es am 1. Dezember, sozusagen mit dem Öffnen des ersten Törchens, eine Liveübertragung auf der Internetseite geben. Hoffen wir’s!

Sonntagslink: 45 Minuten White Water Grand Prix 2011 in Quebec

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s