Sonntagslink: Film aus Nordnorwegen, Extremsport und Seenot

Sechs Wochen eisiges Nordnorwegen hat Stefan Wiebel erlebt. Mit einem Klepper Faltboot überquerte er die Fjorde. Mit Zelt und Ski ging es weiter. Natürlich hatte Stefan die Kamera dabei und zeigt den Film gerade auf einigen Events quer durch Deutschland. Die Termine findet Ihr auf der Homepage.

Sonntagslink: Trailer zu „Mit den Gezeiten“

Das ZDF bringt mit Off Limits auf ZDF Kultur Outdoorkultur ins TV und ins Netz. Natürlich geht es immer mal wieder ums Kayaken. Die Folge „Ultimate Rush“ umspannt eine höchst spannende halbe Stunde. In der Mediathek findet sich zu Off Limits aber erheblich mehr Material. Zum Beispiel Ausschnitte aus dem EOFT2013. Wie, beschreibt der hoppraus-Blog.

Sonntagslink: Ultimate Rush

Kürzlich erst, habe ich das VHF entdeckt. Das ist im Prinzip der mobile Seefunkdienst. Jedes größere Schiff ist verpflichtet einen Empfänger an Board zu haben. Es gibt sie auch als Handgeräte – für Freunde des Seekajaks. Dabei musste ich an diesen Film denken, wo der Typ auf dem Weg von Australien nach Tasmanien mit seinem Kajak in Seenot gerät und stirbt. Mal ganz theoretisch: Ist das nicht immer so? Seenot heißt kentern, die Chancen, dass in dem Moment so’n Funkgerät noch bedienbar ist, stehen wohl auch denkbar schlecht. Mal herumgesponnen: Mit der heutigen Technik müsste es doch möglich sein, das Smartphone wasserdicht zu verpacken, dass die GEO-Koordinaten an einen Dienst schickt.

Sonntagslink: Mobiler Seefunkdienst

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s