Sonntagslinks: Daggers neues Boot, die dunkele Seite von RED BULL, Bodensee

Dagger ist zumindest derzeit recht aktiv in sozialen Netzwerken. Sie kündigen ein neues Boot an. Man weiß noch nicht was es werden wird. Täglich kann es kommen, so Dagger auf Facebook. Manche spekulieren auf einen neuen Nomad.

Wirst Du diesen Marketingtrick mitgehen? Dann bleibt Dir nichts, als regelmässig die Dagger Website aufzusuchen.

Sonntagslinks: Dagger Website

Das Kajak Magazin hat einen schönen Artikel über das Paddeln auf dem Bodensee rausgehauen. Auch interessant die Beschreibung des Sturmwarnsystems. Und auch sehr wichtig.

Sonntagslink: Kajak Magazin über Bodensee

Über RED BULL lief eine interessante Reportage beim ARD. Doch Vorsicht bei diesen ZDF und ARD Reportagen. Man hat das Gefühl, sie wünschen sich den Skandal so sehr, dass sie ihn überall sehen. McDonalds als Drogendealer, der unsere Kinder verführt und sie ein Leben lang abhängig macht. Apple als totalitäres Regime, das den gesamten Planeten unter sein digitales Joch stellen möchte. RED BULL kommt in der aktuellen Reportage ebenso schlecht weg. Als skrupelloses Unternehmen, das im Zweifel Menschen für sich in den Tod springen lässt. Sogar sektenähnliche Strukturen werden dem Unternehmen unterstellt. Dass es bei den Aktivitäten, die RED BULL fördert und in meinen Augen oft einfach erst ermöglicht höchst Tragisches passieren kann, ist nichts anderes als eine Wahrheit. Nicht mehr aber natürlich auch nicht weniger.

Sonntagslink: Die dunkele Seite von RED BULL

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s