Der Schlüsselanhänger schwimmt

produktfoto-plopp-schwimmender-schlüsselanhänger

Er schwimmt! Ich hatte ja von meinem Missgeschickt erzählt, bei dem ich meinen Schlüssel im See versenkte. Der erste Versuch, einen Schlüsselanhänger zu nähen, der genausp gut schwimmt, wie er aussieht, ist ja leider nicht geglückt. Mit leichterem Stoff und mehr Volumen schwimmt der Schlüsselanhänger nun wie eine Boje. Gut die Hälfte der circa neun Zentimeter ragt gut Sichtbar aus dem Wasser. Sogar auf fließendem Gewässer. Ausserdem sieht er meiner Meinung nach richtig gut aus. Eine schöne Textilie aus echter Handarbeit, die nicht jeder hat.

Ich nenne das Ding „Plopp“ und spreche zurzeit mit Lilly, einer Näherin hier im Ort, um mal 60 Plopps von ihr nähen zu lassen. Lilly ist ausgebildete Näherin und hat sich mit ihrer urigen Näherei „Nähwerk“ hier bei mir in Konstanz selbstständig gemacht. Die sogenannten  Prototypen, werde ich im Laufe der Zeit hier im Blog an Euch verschenken und die 60 produzierten Plopps könnt Ihr dann in der Kanubox Corner unter kanubox.de/shop bestellen. Ideal als Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk, oder?

In der Abbildung oben seht Ihr den aktuellen Prototyp. Blau und Grau ist selbstredend nicht die sinnvollste Farbkombination, wenn es um die Auffindbarkeit in einem Fluss geht. Der Sinn dieser Version ist, den Hemdstoff zu testen und mit dem Leinenmaterial der vorherigen Version zu vergleichen. Ergebnis: Der Hemdstoff ist deutlich besser. Fühlt sich geschmeidiger an und trocknet schneller.

Als Nächstes geht es darum, erstens zu testen wie viele Schlüssel Plopp maximal an der Wasseroberfläche halten kann. Bisher habe ich nur einen probiert. Zweitens müssen noch die Stoffe gefunden werden. Sie müssen eine leichte Signalwirkung haben, aus Hemdstoff und in der EU gewebt worden sein. Gute Stoffe habe ich bereits gefunden, suche aber noch ein wenig weiter und werde die Auswahl dann hier im Blog zur Diskussion stellen. Aus je einem Stoff wird Lilly 20 Plopps fertigen, also wird es drei Varianten von Plopps geben.

Was haltet Ihr davon? Habt Ihr Farb- oder Mustervorschläge? Wie immer sind Eure Kommentare willkommen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Der Schlüsselanhänger schwimmt

  1. Pingback: Sonntagslinks: U-Kajak, 3 Herbsttouren, Kunststoff und Komoot | Das offizielle Kanubox Kanublog

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s