Update2016 (1/3): Was ist neu?

kanubox-v2-homepage-screenshot

Also nun kommt Schwung rein. Das Erste von drei Teiles des Update2016 ist seit heute durch. Besser Spät als nie. Bei dem Update geht es vornehmlich um Stabilität und Bugfixes. SSL läuft leider noch nur im Hintergrund, das müssen wir noch nachjustieren, sollte aber in der nächsten Woche nachkommen. An der Bedienung hat sich nur der Kopfbereich, also die Navigation, leicht geändert. Die Beschriftung der Buttons in der Hauptnavigation haben wir uns gespart, mit der Maus länger halten, zeigt eine Beschriftung (ein „Tooltip“). Die Suche rückt weiter in den Fokus, auch wenn beim Design der Suchergebnisse sicher noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. Über die Leiste unter der Navigation gibt es ab jetzt eine Unternavigation durch die Neuwaren. Darunter findet Ihr auf der Startseite wie gehabt die drei Hauptkategorien, gefolgt von den sechs neusten Annoncen. Da hätte ich gerne mal Feedback von Euch zu! Dann kommen Neuwaren, die zuletzt aktualisierten (also Preis, Beschreibung, Produktfotos, etc.). Gefolgt von den Neuigkeiten aus dem Blog. Den Rest findet Ihr selbst. Insgesamt ist alle erheblich aufgeräumter. Danke an den Design-Fachmann. Die Produktseiten sind nun anders gestaltet und unterscheiden sich von den Annoncen vollständig, nicht zuletzt um die Trennung weiter zu manifestieren. Das Design der Produktseiten ist in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Design sind sie nun auf aller höchstem Niveau. Und genau da soll es mit der gesamten Kanubox schließlich hingehen.

Nun werden wir noch SSL nachschieben. In Teil 2 des Updates widmen wir uns dem Messenger, Suchergebnisse und den Deals. In Teil 3 dann der Nutzererfahrung in den Kategorien und Annoncen.

Feedback, Lob, Verbesserungsvorschläge, Fehlerberichte würde ich mir von Euch wünschen. Abonniert den Blog oder liket Kanubox auf Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben. Hilft mir immer sehr und freut mich auch einfach.

Advertisements