Wie man beim Kanushopping die Umwelt schützt

CC-BY EHRENBERG Kommunikation

CC-BY EHRENBERG Kommunikation

Selbstverständlich sind wir die ersten: Der Strom, den die Kanubox inklusive Store und Blog braucht, lassen wir jetzt CO2 neutral produzieren. Wer gerne im Netz unter anderem nach Ausrüstung zum Paddeln sucht, hat sich vielleicht schonmal überlegt, wie paradox es ist, morgens auf dem Bach der Natur zu frönen und Abend beim Kanuonlineshopping CO2 ohne Ende zu produzieren. Wir haben das abgeschafft und soweit ich recherchieren konnte, sind wir die ersten. Ole. Mal sehen, wann die anderen nachziehen. Bei den Preiskämpfen, die sie sich leisten, wohl nie.

Ein gutes Gewissen beim Kanushopping: Kanubox CO2-neutral

Unser Rechenzentrum und Data Center bezieht nun 100% des benötigten Stroms aus Aquastrom des Elektrizitätswerks »Opfikon« in der Schweiz (In der Schweiz steht es aus Sicherheitsgründen). In Opfikon wird der Strom durch natürlich zufließendes Wasser erzeugt und stammt aus Pumpspeichern. Bei einem Service für Paddler, darf es eigentlich gar nicht anders sein. Alle Leistungen der Kanubox werden also nun ausschließlich mit erneuerbarer, CO2- und klimaneutraler Energie betrieben. Wir sind schon ein wenig stolz auf uns und unsere Betreiber.

Leider arbeiten die Elektrizitätswerke selbst nicht ganz emissionsfrei. Bis sie das können, werden diese Emissionen durch Kooperation mit der Non-Profit-Organisation »myclimate« ausgeglichen. Wir können damit tatsächlich sagen: Ihr surft bei uns 100% klimaneutral.

Werbeanzeigen

Heute neue Angebote im Store: Versandkostenfrei und FLEX

kanushop-kanubox-store-angebote-juni-2015-outrigger

Kostenloser Versand, gratis Paddelteilung, exklusive Produkte, Klimaschutz. Zu den Schnäppchen in der Kanubox hat der Store zum Ziel, Euch regelmäßig Schnäppchen von der Stange ermöglichen. Das gelang uns, um ehrlich zu sein, bisher nicht wirklich. Jetzt haben wir Euch ein extrem gutes Paket schnüren können.

Versandkostenfrei. Ist das mal was? Ab heute können wir stolz verkünden: Die Versandkosten schaffen wir bei allen Produkten von Artistic und Sandiline ab. Da haben wir getan, was ein Händler tun sollte: Handeln. Und Ihr könnt ordentlich sparen.
Jetzt Einkaufen im Kanu-Shop oder alle Artistic und Sandiline Produkte in der Suche finden.

Keiner außer uns hat Kajner. Nirgends im deutschsprachigen Internet lassen sich die vollcarbon Qualitäts-Paddel des Ungarischen Traditionsherstellers Kajner einfach online bestellen – Außer im Store! Wir haben Euch die beliebten Paddel in den Kanubox Store gebracht zu exklusiv günstigen Preisen.

Produkt verbessert – Preis unverändert. Das Kajner OC, das Outrigger-Paddel, hat jetzt einen längenverstellbaren Schaft und der Preis ist einfach gleich geblieben. Wo gibt’s denn das noch? Zur Produktseite des Kajner OC Outrigger-Paddel mit mehr Details

Übrigens ist folgendes wesentlich: Naturschutz auch beim Onlinekauf. Wenn wir Natursportler sind, können wir dann in Online-Kanushops kaufen, die massig CO2 emittieren? Und das machen fast alle. Wir sind klimaneutral. Um glaubwürdig zu bleiben, könnt Ihr im Kanubox Store klimaneutral stöbern und bestellen. Mit gutem Gewissen.

Neueröffnung: Erstes Fachgeschäft an der Donau in Oberösterreich

kajak-connection-logo

Peter und Petra gründen die kayak-connection Handels GmbH. Der Online-Kanushop kayak-connection.at eröffnet am 11. und 12. April einen Kanushop in Ottensheim. Es wird nach eigenen Angaben der Erste seiner Art in der Region Oberösterreich sein. Peter Pollak, gebürtiger Linzer, Geschäftsführer, mehrfacher Staatsmeister (Österreichischer Meister) und der Gewinner der Kanu-Weltmeisterschaften der Altersgruppen (ICF Canoe Sprint Masters Competitions) im Flachwassersprint stehen ab dann mit voller Erfahrung den Kunden im Ottensheimer Kanushop zur Verfügung. Schön ist, dass das Ottensheimer Kindlhaus bereits früher Unterkunft und Einstellplatz für die Donauflösser und ihre Flosse war und wir mit unserem Fachgeschäft so wieder an diese Boots-Tradition des Hauses anknüpfen können“, so Pollak.

Von Anfang an mit dabei: Unsere Plopps. Unsere schwimmenden Schlüsselanhänger lassen sich hoffentlich schon bei der Eröffnung, später aber auf jeden Fall im Kindlhaus betrachten und kaufen.

Auch wir von der Kehrwasser UG dürfen Petra und Peter voraussichtlich als neuste Partner unsere Kanushops der Kanubox Corner begrüßen. Wir schauen noch, welche Produkte der kayak-connection das übliche Kanubox-Gebrauchtangebot derart ergänzen, dass Ihr, unsere Leser, Besucher und Kunden, möglichst viel davon habt.

Wer sich das also anschauen will, der hat dazu am 11. April von 14 bis 19 Uhr und am 12. April von 9 bis 13 Uhr Gelegenheit. Bis dahin.